Magazin Demopark 2019

Reform :

Arbeitet hybrid und ferngesteuert

Geräteträger Metron P48 RC wird in Eisenach erstmals in der Praxis gezeigt

Reform: Arbeitet hybrid und ferngesteuert

Der hybride P48 RC soll bald in Serie gehen.

Der Metron P48 RC ist laut Reform der erste funkferngesteuerte Geräteträger mit einem echten Hybridantrieb. Das Fahrzeugkonzept baut auf einem Benzinmotor, einem direkt angeflanschten Generator, sowie vier elektrischen Radmotoren und einem Batteriepaket auf. Der Benzinmotor treibt den Generator an, dieser liefert Energie zum Batteriepaket und zu den Radmotoren. Der Generator verfügt zusätzlich über einen direkten Durchtrieb, welcher die mechanische Frontzapfwelle antreibt. Er verfügt über ein Fronthubwerk, im Heck gibt es das optional. Auf Hydraulikkomponenten wurde komplett verzichtet – hier kommen elektrische Stellmotoren zum Einsatz. Zusätzlich befindet sich eine Anbauplatte auf dem Fahrzeug. Aktuell wird das Fahrzeug in Vorserie gebaut und auf der Demopark erstmals im praktischen Einsatz zu sehen sein.

Ebenfalls dabei ist das neue Kommunalfahrzeug Boki H750 alpha, es entstand durch die komplette Überarbeitung des Basisfahrzeugs. Mit seinem zulässigen Gesamtgewicht von 7.500 kg ermöglicht es eine Nutzlast von bis zu 4.000 kg und vergrößert dadurch die Einsatzmöglichkeiten. Der neue, elektronisch geregelte Hydrostat von Bosch Rexroth soll dem Fahrer ein komfortableres, stufenloses Arbeiten ermöglichen.

Stand A-149


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus