Magazin GaLaBau 2018

Mantis :

Ohne Chemie gegen Unkraut

Mantis: Ohne Chemie gegen Unkraut

Die Sprühgeräte der Serie „BioMant“ arbeiten mit Heißwasser.

Dank optimierter Technologie und neuem Design sind die neuen BioMant-Heisswassergeräte der Mantis ULV-Sprühgeräte effizienter und ermöglichen noch mehr An- und Aufbau-Varianten als die derzeitigen Modelle, so der Hersteller. Mantis bietet nach eigenen Angaben als bisher einziger Hersteller auch Modelle mit umweltfreundlicher LPG-Heizung an, die insbesondere für Städte mit zu hohen Stickoxidwerten interessant seien. Die Stromversorgung kann emissionsfrei und leise über eine integrierte Batterie erfolgen. Auch beim Zubehör setzt Mantis beispielsweise auf spezielle Flex-Spritzschirme, die beim Berühren von Hindernissen wie Mülleimern oder Verkehrsschildern zurückklappen, oder einen leichten Hand-Sprühwagen, der auch an Mauern und Wänden eingesetzt werden kann.

Daneben werden ULV-Sprühsysteme für die effektive, nachhaltige Bekämpfung von Problemunkräutern wie Riesen-Bärenklau und Jakobskreuzkraut sowie für den Einsatz selektiver Herbizide gegen Unkraut im Rasen ebenfalls ausgestellt. Dank ihrer Segment-Rotationsdüse minimieren sie das Abdrift-Risiko, die Herbizidmenge und zugleich den Zeitaufwand für die Unkrautbekämpfung.

Mantis ULV Sprühgeräte GmbH

D-21502 Geesthacht

Telefon (0 41 52) 84 59-0

Telefax (0 41 52) 84 59-11

www.mantis-ulv.com/de

Halle 9, Stand 318


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus