Magazin Branche

John Deere :

Managementwechsel in der Europa-Geschäftsleitung

Christoph Wigger wird Vice President Global Crop Care – Nachfolger wird Denny Docherty

Bei John Deere wird es zum 1. Januar 2019 personelle Veränderungen im Bereich der europäischen Geschäftsleitung geben.

Denny Docherty übernimmt als Vice President Sales & Marketing die Verantwortung in der Region 2. Er folgt in dieser Funktion Christoph Wigger, der zum Vice President, Global Crop Care Platform im Unternehmensbereich Ag & Turf ernannt wurde.

Seit seinem Einstieg bei John Deere 1998 hat Denny Docherty zahlreiche Funktionen mit zunehmender Verantwortung übernommen. Er war in der strategischen Planung und im Marketing der beiden Schlüsselbereiche Bau- und Forstmaschinen als auch Landtechnik sowie Rasen- und Grundstückspflege tätig. In der aktuellen Funktion als Director Ag & Turf Global Marketing beaufsichtigt er die weltweite Produktplanung. Dabei steht die Einführung innovativer Produkte im Vordergrund. Unter seiner Leitung wurden unter anderem die Traktoren der Baureihen 5R, 6230R/6250R, 8400R und 9RX auf den Markt gebracht. Mit der neuen 9000er Feldhäcksler-Baureihe hat Denny Docherty sein profundes Kundenverständnis ebenfalls unter Beweis gestellt.

Christoph Wigger wurde zum Vice President Global Crop Care ernannt. Er wird sich zukünftig auf das Wachstum des Crop Care Produktprogramms und die Integration der Präzisionslandwirtschaftstechnologien konzentrieren und die Position von John Deere in diesem Bereich weiter ausbauen. Weitere Wachstumsstrategien für die von John Deere akquirierten Unternehmen wie PLA, Mazzotti und King Agro sowie die Einführung der Blue River-Technologie gehören außerdem zu seinen Aufgabengebieten.

Christoph Wigger begann seine Karriere bei John Deere im Jahr 1991 und hatte diverse Funktionen mit steigender Verantwortung in Vertrieb und Marketing inne. In den letzten elf Jahren hat er die Sales & Marketing Organisation neu strukturiert. Dazu gehört unter anderem die Weiterentwicklung des Vertriebspartnernetzes in Europa, den GUS-Staaten, Nordafrika und dem Nahen & Mittleren Osten. Aufgrund des erfolgreichen Einsatzes in Europa verfügt Christoph Wigger über alle Voraussetzungen für diese strategisch wichtige Position.


John Deere

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus