Magazin GaLaBau 2018

John Deere :

Kleiner Kompakter mit Frontlader

Der neue 3038E für Hofarbeiten, Grundstückseigentümer und Pferdebetriebe

John Deere: Kleiner Kompakter mit Frontlader

Frontlader und Allradantrieb machen den neuen 3038E flexibel für verschiedene Aufgaben.

John Deere stellt den neuen Kompakttraktor 3038E vor. Er hat 37 PS (27,3 kW). Über das Hydrostatgetriebe mit Twin Touch-Fußpedalen kann der Fahrer bei unterschiedlichen Arbeiten die Fahrrichtung einfach ändern. Das soll die Arbeit effizienter machen und den Fahrkomfort erhöhen. Da sich die Zapfwelle des 3038E unabhängig aktivieren lässt, braucht der Fahrer bei ihrem Ein- und Ausschalten den Traktor nicht anzuhalten. Die ölgekühlte Zapfwellenkupplung soll eine hohe Lebensdauer bieten. Passend zum 3038E hat John Deere den Frontlader 300E entwickelt, der mit geschwungener Schwinge und langlebigen Komponenten ausgestattet ist. Besonders für Ladearbeiten ist der enge Wendekreis des Traktors sinnvoll. Für schwierige Boden- verhältnisse ist er serienmäßig mit Allradantrieb ausgestattet.

John Deere GmbH & Co. KG

D-68163 Mannheim

Telefon (06 21) 8 29-0

Telefax (06 21) 8 29-83 00

www.johndeere.com

Halle 9, Stand 317

 

 


John Deere

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus