Magazin Branche

Deutz :

Helmut Leube wird neuer Vorstandsvorsitzender

Der Aufsichtsrat der Deutz AG, Köln, hat Dr. Ing. Helmut Leube (54) mit Wirkung zum 1. Februar 2008 zum neuen Vorstandsvorsitzenden berufen. Die Vertragslaufzeit beträgt fünf Jahre. Er folgt damit Gordon Riske auf die Position des Vorstandsvorsitzenden, der Anfang Oktober 2007 zur Kion Group wechselte.

In der Zeit von Oktober 2007 bis Januar 2008 nimmt Finanzvorstand Helmut Meyer den Vorstandsvorsitz wahr.

Helmut Leube ist seit 2004 im Vorstand der Webasto AG als Chief Operating Officer verantwortlich für den Bereich Operations sowie für den Geschäftsbereich Convertible, Roof and Body. Zuvor war Helmut Leube 17 Jahre in unterschiedlichen Führungspositionen für die BMW AG tätig. Während dieser Zeit leitete er auch als Präsident die BMW Manufacturing Co. LLC in Spartanburg SC, USA.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus