Magazin Landwirtschaft

Absolventenbefragung im Agrarbereich :

Zufriedenheit überwiegt – trotz niedriger Einstiegsgehälter

Bruttojahresgehälter anfangs deutlich unter den Empfehlungen – Studium wird im Rückblick meist als zufriedenstellend skizziert – Wünschenswert wären aber ein größerer Praxisbezug sowie die Vermittlung von Softskills gewesen – Zügiger Berufseinstieg möglich – Studie im Auftrag des VDL

Absolventenbefragung im Agrarbereich: Zufriedenheit überwiegt – trotz niedriger Einstiegsgehälter

Universitätsabsolventen hätten sich im Studium einen größeren Praxisbezug und die Vermittlung von Softskills gewünscht.

Die Absolventen der Agrarwissenschaften zeigen sich mit ihrer aktuellen beruflichen Situation insgesamt zufrieden, auch wenn es Kritik an der Höhe der Einstiegsgehälter gibt. Das geht aus einer Absolventenbefragung im Agrarbereich hervor, die von ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2018-44

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus