Anzeige

Magazin Neuheiten

Zunhammer :

Profi-Fant wird weiterentwickelt

An- und Abbauen wird durch Handpumpe und Hydraulikzylinder optimiert

Zunhammer: Profi-Fant wird weiterentwickelt

Zunhammer optimierte seine Frontabsaugung Profi-Fant für eine noch einfachere Anwendung.

Die Frontabsaugung Profi-Fant von Zunhammer wird an die Front- und Heckhydraulik der Zugmaschine angekoppelt. Mit Hilfe variabler Andockhöhen von 2,00 m bis 4,50 m kann auch problemlos über Hindernisse wie Gräben oder Zäune hinweg befüllt werden. Für einen strömungsgünstigen Güllefluss setzt das Unternehmen Gummigelenke ein, die beim Ausklappen gerade sind. Im Gegensatz zu Drehgelenken mit 90 Grad-Bögen, wird so kaum Reibung erzeugt und Kraft gespart.
Nun entwickelte Zunhammer den Profi-Fant weiter. Anwender sollen innerhalb kurzer Zeit die Frontabsaugung an die Zugmaschine an- beziehungsweise abbauen können. Dazu wird das Gerät zusätzlich mit einer Handpumpe im Frontbereich und einem Hydraulikzylinder an der Verbindung zwischen Andockung und Rohr ausgestattet. Durch Betätigung der Handpumpe wird das Rohr über der Kabine schrittweise angehoben. Das Gerät wird manuell geschwenkt und die Halterungsvorrichtung kann somit im Heck angebracht oder entfernt werden. Der Zunhammer Profi-Fant wird nach seinem Einsatz auf den integrierten Stützfüßen abgestellt.
www.zunhammer.de


Anzeige