Magazin Neuheiten

Zetor :

Bessere Sicht und starke Formen

Major HS 80: Serienmaschine im neuen Design

Zetor: Bessere Sicht und starke Formen

Beim Major HS 80 sind u.a. die Scheinwerfer neu positioniert.

Die Hauptneuheit von Zetor auf der Agritechnica war der Major HS 80. Es ist die erste Serienmaschine im neuen Zetor Design. Dieses zeichnet sich laut Hersteller durch starke Formen aus, die dem Traktor Dynamik und Kraft verleihen, Emotionen unterstreichen und Energie ausdrücken sollen. Gleichzeitig bringt es auch Funktionsverbesserungen – der Fahrer hat bessere Sicht auf die Traktorumgebung. Die neue Position der Leuchten erhellt zudem eine größere Arbeitsfläche vor dem Traktor.

„Die Einführung des neuen Designs auf den Traktoren der Modellreihe Major ist nur ein erster Schritt in der Reihe. Wir werden nach und nach alle unsere Traktormodelle in den neuen Mantel kleiden,“ so Robert Todt, Direktor für Vertrieb und Marketing in Zetor Tractor a.s.

Zusammen mit dem neuen Design will Zetor das Produktportfolio weiter modernisieren und erweitern. Auf der Agritechnica stellte der Hersteller zwei neue Modellreihen der Traktoren Utilix und Hortus mit Leistung von 40 bis 70 PS vor.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus