Magazin Landtechnik

Würth :

Mehr Ordnung am Werkstatt-Arbeitsplatz

Würth hat Werkstattwagen, Transport-Koffer und –Boxen an das Rastermaß der Orsy-Schaumstoffelemente angepasst.

Würth: Mehr Ordnung am Werkstatt-Arbeitsplatz

Auch die Schubladen des neuen System-Werkstattwagen Basic 8.8 entsprechen nun dem Rastermaß des Orsy-Systems.

Schaumeinlagen sind für ein sicheres und übersichtliches Aufbewahren von Werkzeugen überaus hilfreich, unterstreicht der Systemanbieter Würth. Allerdings lassen sie sich oftmals nicht flexibel an den verschiedenen Aufbewahrungsorten einsetzen. Beim Orsy-System von Würth sollen sich alle Elemente miteinander kombinierbaren lassen. Dafür sorgt das einheitliche Rastermaß.

Ganz neu hat Würth nun Werkzeugsortimente an dieses Maß angepasst, wie Werkstattwagen, Transport-Koffer und –Boxen oder Lagerregal. Zudem sind die Werkzeugsortimente mit einer Beschichtung in Carbon-Optik ausgestattet. Das soll die Einlagen robuster und widerstandfähiger gegen Öl, Fett oder Staub machen. Sie sind beschriftet, so dass jedes Werkzeug seinen festen Platz in der Einlage hat. 60 Sortimente bringt das Unternehmen jetzt auf den Markt.

Auch die Schubladen des neuen System-Werkstattwagen Basic 8.8 entsprechen nun dem Rastermaß des Orsy-Systems. Damit passen die neuen Werkzeugsortimente ebenso in die Schublade, wie Kleinteilsortimente, System-Boxen oder auch Maschinen aus dem Hause Würth. Neu ist zudem die ergonomische Arbeitshöhe und diverses Zubehör für eine Bestückung nach individuellen Bedürfnissen.
 


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus