Anzeige

Magazin Landwirtschaft

Witterungsschäden :

Dürre erreicht drastische Ausmaße

Nahezu die Hälfte Europas ist von einer Dürrewarnung betroffen – Auf 17 Prozent der Fläche ist der Zustand alarmierend – JRC erwartet Ernteeinbußen vor allem bei Körnermais sowie Sojabohnen und Sonnenblumen – London lockert dürrebedingt die Vorgaben für Agrarumweltmaßnahmen – China verzeichnet heißesten Sommer seit 1961

Witterungsschäden: Dürre erreicht drastische Ausmaße

Besonders Süddeutschland ist von der Dürre betroffen.

Die Dürre in Europa greift immer weiter um sich. Wie aus dem jüngsten Bericht der Europäischen Dürre-Beobachtungsstelle (EDO) hervorgeht, waren bis einschließlich 10. August 47 % der Fläche von einer Dürrewarnung betroffen; auf 17 % wurde der Zustand ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2022-36

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige