Magazin Branche

Wienhoff :

Führungswechsel nach 25 Jahren

Zum Jahreswechsel übergab Franz Hinken die Unternehmensnachfolge an Andreas Dieker

Wienhoff: Führungswechsel nach 25 Jahren

Franz Hinken (li.) mit seinem Nachfolger Andreas Dieker, der seit Anfang des Jahres neuer Geschäftsführer ist.

Im Zuge des Generationenwechsels übergab Franz Hinken nach fast 25 Jahren die Geschäftsführung des emsländischen Güllespezialisten Wienhoff an Andreas Dieker. Mit richtungsweisenden Innovationen und Patenten hat Hinken die Firma Wienhoff am Markt etabliert. So entwickeln und produzieren heute 100 Mitarbeiter auf 10.000 qm Hallenfläche an zwei Standorten rund 200 Maschinen pro Jahr. Ein besonderer Dank gilt allen Mitarbeitern und Geschäftspartnern für die konstruktive Zusammenarbeit, so Hinken, der Andreas Dieker auch weiterhin mit Rat und Tat zu Seite steht.
Seit über zehn Jahren ist Dieker im Unternehmen tätig und hat sich nach technischer und kaufmännischer Ausbildung auf den Vertrieb spezialisiert. Bei derzeit einem Jahr Auftragsvorlauf sind dies gute Voraussetzungen für den neuen Geschäftsführer, das Lebenswerk von Franz Hinken weiter erfolgreich in die Zukunft zu führen.