Magazin Landtechnik

Weidemann :

Zwei Designpreise für Hof- und Radlader

Weidemann erhält den German Design Award 2019 für den Radlader 9080 und den eHoftrac 1160.

Weidemann: Zwei Designpreise für Hof- und Radlader

Der Radlader 9080 wurde für den schweren Materialumschlag konzipiert.

Mit dem German Design Award zeichnet der Rat für Formgebung besondere Gestaltungstrends aus. In diesem Jahr gehört Weidemann zu den Gewinnern: der Laderspezialist erhält den German Design Award 2019 in der Kategorie Excellent Product Design/Utility Vehicles für den Radlader 9080. Der Lader in der 11 t-Klasse wurde für den schweren Materialumschlag konzipiert und im letzten Jahr auf der Agritechnica präsentiert. Das Statement der Jury: „Das große Arbeitsmaschinen über eine ansprechende Ästhetik verfügen können, beweist der Lader auf hohem gestalterischen Niveau. Ein formal und funktional beeindruckendes Nutzfahrzeug, das Industrieästhetik mit eigenem Stil toll verbindet.“ 

Ebenfalls in derselben Kategorie mit dem Prädikat »Winner« ausgezeichnet wurde der erste vollelektrisch angetriebene eHoftrac 1160. Das Statement der Jury lautet: „Die Elektrifizierung von Arbeitsmaschinen ist ein großer Schritt in eine sauberere Umwelt, und dieser kraftvolle Helfer geht dabei mit gutem Beispiel voran. Ein tolles Produkt, das keinerlei Leistung oder gewohnte Nutzungseigenschaften früherer Modelle vermissen lässt.“


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus