Magazin Branche

Wasserbauer :

Baubeginn in Waldneukirchen

Produktions- und Entwicklungshalle soll im August 2021 den Betrieb aufnehmen

Wasserbauer: Baubeginn in Waldneukirchen

Beim ersten Spatenstich waren Bürgermeister Karl Schneckenleitner, Franz und Daniela Wasserbauer, Prokuristin Rosa Schmidberger und Baumeister Peter Heinzelmann zugegen (v. l.).

Wasserbauer, ein österreichischer Hersteller von vollautomatischen Fütterungslösungen,  investiert sieben Mio. Euro in den Ausbau seines Standorts in Waldneukirchen, Oberösterreich. Die 7.000 m2 große Halle soll im August 2021 den Betrieb aufnehmen und neben der Produktion auch ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie ein neues Schulungszentrum beherbergen. „Unsere vollautomatischen Fütterungslösungen werden immer komplexer – Digitalisierung liegt im Trend. Mit dem Ausbau sichern wir unseren Standort für die Zukunft ab“, so Geschäftsführer Franz Wasserbauer.

Insgesamt umfasst das Werk in Waldneukirschen dann über 11.000 m2 Fläche. Zu den derzeit fast 70 Mitarbeitern sind im ausgebauten Werk weitere 50 neue Stellen geplant.


Herstellerdaten Wasserbauer
Website:www.wasserbauer.at