Anzeige

Magazin Branche

Wassenberg :

Erweiterung des Sortiments um Yanmar-Traktoren

Masterhändlervertrag für das Kompakttraktorengeschäft in Deutschland unterzeichnet

Wassenberg: Erweiterung des Sortiments um Yanmar-Traktoren

Wassenberg übernimmt im Rhein-Ruhrgebiet das Kompakttraktorengeschäft für Yanmar und hat zukünftig acht neue Modelle im Portfolio.

Das im Rhein-Ruhrgebiet ansässige Kompakttraktor- und Maschinenunternehmen Wassenberg GmbH und der weltweite Hersteller von Stromversorgungslösungen und Landmaschinen Yanmar haben kürzlich einen Rahmenvertrag für den Verkauf und Service der Yanmar-Kompakttraktorenserie YT und SA 22-60 HP in Rhein-Ruhrgebiet, Deutschland abgeschlossen. Traktoren, Service und Ersatzteile sind ab sofort über Wassenberg und das aktuelle Händlernetz erhältlich.
Das Unternehmen positioniert die  acht Kommunaltraktoren im Premium-Segment und setzt nach eigenen Angaben einen !aktiven und zielgerichteten Ansatz! ein, um die Yanmar-Traktoren auf dem Markt zu bewerben. Dies soll zur mittelfristigen Strategie von Yanmar beitragen, den deutschen Markt weiter zu entwickeln.
Als Hersteller kleiner und großer Motoren, Landwirtschaftsmaschinen und -anlagen, von Baufahrzeugen, Energiesystemen, Marinetechnologie, Werkzeugmaschinen und Komponenten ist Yanmar in sieben Kernbereichen tätig. Die Traktorenserien SA und YT sind mit 22 bis 60 PS erhältlich und mit den neuesten Common-Rail-Motoren der Stufe V ausgestattet, die nach der strengsten Homologationsnorm EC167/2013 zertifiziert sind. Die Traktoren werden vollständig in den eigenen Produktionsstätten in Japan konstruiert und hergestellt.



Anzeige