Magazin Telemetrie und Logistik

Vredestein :

Neue Größen der Reifenserie Traxion Optimall VF

Vredestein: Neue Größen der Reifenserie Traxion Optimall VF

Sieben Größen ergänzen das Traxion Optimall VF Programm.

Apollo Vredestein erweitert sein Traxion Optimall VF Reifen-Sortiment um weitere sieben Größen. Damit sind jetzt zehn Spezifikationen erhältlich. Dieser VF-Reifen (Very High Flexion) eignet sich laut Vredestein besonders für Traktoren mit hoher PS-Leistung. Ein durch abgesenkten Reifendruck längerer Latsch verbessere die Traktion auf dem Acker bei reduziertem Bodendruck.

Studien des DLG-Testzentrums zeigten, dass der Vredestein Traxion Optimall trotz eines Fülldrucks, der 40 % niedriger ist als der von anderen Increased Flexion (IF) Reifen und 25 % niedriger als der von anderen auf dem Markt erhältlichen VF-Reifen, eine Spitzenleistung biete. Dies führe, so Vredestein weiter, zu einer um 7 % höheren Produktivität und weniger Bodenschädigung. Der Vredestein Traxion Optimall ist auch für den Einsatz mit Reifendruckregelystemen geeignet.

Die neuen Größen sind: VF 900/60 R42 NRO, VF 800/70 R42, VF 800/70 R38, VF 710/70 R42, VF 710/60 R34 NRO, VF 620/75 R30 und VF 600/70 R30.

Die ersten neuen Größen werden auf der EIMA in Bologna vom 7. bis 11. November vorgestellt. Einer der Reifen wird auf einer Drehvorrichtung ausgestellt, die seine Flexibilität veranschaulicht.

Apollo Vredestein GmbH
D-56179 Vallendar
Telefon (02 61) 80 76-7 00
Telefax (02 61) 80 76-6 99
www.vredestein.de


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus