Magazin Landtechnik

Vogelsang :

Lösungen für die effiziente Gülleausbringung

Von der Förderung der Gülle bis hin zur präzisen, emissionsarmen Verteilung und nährstoffeffizienten Nutzung stellt Vogelsang auf den Agrarunternehmertagen in Münster verschiedene Neuheiten vor.

Vogelsang: Lösungen für die effiziente Gülleausbringung

Der XTill VarioCrop bearbeitet Ackerflächen streifenförmig und legt die Gülle gleichzeitig unter dem zukünftigen Wurzelbereich der Pflanze ab.

Lösungen und Komponenten für die effiziente und präzise Gülleausbringung stellt die Vogelsang GmbH & Co. KG auf den Agrarunternehmertagen in Münster (5.-8. Februar 2019, Halle Süd, Stand 7212) vor. Von der Förderung der Gülle bis hin zur präzisen, emissionsarmen Verteilung und nährstoffeffizienten Nutzung bietet Vogelsang ein umfassendes Portfolio für ein wirtschaftliches Güllemanagement. 

Im Mittelpunkt stehen schlagkräftige Ausbringtechniken wie das Schleppschlauchgestänge SwingUp und der XTill VarioCrop, der Ackerflächen streifenförmig bearbeitet und die Gülle gleichzeitig unter dem zukünftigen Wurzelbereich der Pflanze abgelegt. Die Exaktverteiler DosiMat DMX und ExaCut ECL sowie ETX sollen die Gülle präzise auf die Ablaufschläuche verteilen. Mit ihrer hohen Schneidleistung und Verteilgenauigkeit sorgten sie nicht nur für fließfähige Gülle, sondern auch für eine exakte Verteilung der Nährstoffe auf die einzelnen Abgänge, so der Hersteller.

Die Drehkolbenpumpen der VX- und FX-Serie hat Vogelsang auf die Anforderungen der Landwirtschaft zugeschnittenen. Sie sind an jedem Güllefahrzeug sowie stationär auf dem Hof einsetzbar. Speziell für den Einsatz an Gülletankfahrzeugen bietet Vogelsang die Pumpen der VX-Serie in einer gewichtsreduzierten Aluminiumversion an. Durch das geringere Leergewicht des Transportfahrzeugs kann die Nutzlast am Fahrzeug erhöht werden. Die Drehkolben aller Pumpen sind mit Elastomer beschichtet und dadurch nach Herstellerangaben besonders robust und langlebig. Die Förderrichtung lässt sich wechseln, sodass die Pumpen sowohl für die Befüllung beispielsweise von Güllefässern als auch für die Entleerung der Tanks und die weitere Förderung der Gülle geeignet sind.

Darüber hinaus sollen Nass-Zerkleinerer wie der RotaCut für eine zuverlässige Zerkleinerung von Faser- und Grobstoffen sorgen und so eine störungsfreie Gülleverwertung sicher stellen.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus