Magazin Videowettbewerb

Videowettbewerb – Landwirtschaft in Szene gesetzt :

Wanted!!! Dein Video zu den Themen Landwirtschaft und Landtechnik

Der eilbote und die Maschinenfabrik Bernard Krone rufen gemeinsam zum Video-Wettbewerb Land.Live.2018 auf.

Videowettbewerb – Landwirtschaft in Szene gesetzt: Wanted!!! Dein Video zu den Themen Landwirtschaft und Landtechnik

Landwirtschaft und Landtechnik sind Eure Themen? Ihr dreht gerne Videos? Dann seid Ihr hier genau richtig. Gesucht werden Hobby-Filmer, die Bezug zur Landwirtschaft haben. Ob Landmaschinen beim Pflügen, Grubbern, Drillen oder bei der Ernte und Transport. Ob Oldtimerparade oder Reparaturen in der Werkstatt – wir freuen uns über jeden Beitrag. Ob Viehhaltung und die Aufzucht oder Alltägliches vom Hofleben. Zeigt uns mit Eurer Kreativität und mit abwechslungsreichen Inhalten, wie facettenreich das Thema Landwirtschaft ist. Wir setzen Eurer Kreativität keine Grenzen. Beachtet jedoch bei der Vertonung und der Verwendung fremder Musik unbedingt die Nutzungsrechte. Sofern Ihr GEMA-freie Musik benötigt, stellen wir Euch diese kostenlos zur Verfügung. Weitere Informationen hierzu, findet Ihr weiter unten auf dieser Seite. Euer Video sollte nicht länger als 2:30 Minuten sein. Der Wettbewerb startet ab sofort. Einsendeschluss der Videos ist der 30.11.2018. So könnt Ihr Sommer und Herbst gut nutzen. Die Gewinner werden Ende Januar bekannt gegeben.

Gewinnt tolles Videoequipment und einen Besuch bei KRONE mit Video-Workshop beim Profi.

Die drei Gewinner des Videowettbewerbs Land.Live.2018. erhalten als Preis eine tolle Zusatzausrüstung zum Videodrehen und einen Video-Workshop beim professionellen Filmemacher Dennis Brandt.

Mit einem Handheld-Gimbal seid Ihr flexibel unterwegs und könnt auch in Bewegung ruhige Bilder einfangen. Für noch mehr interessante Einblicke und Perspektiven beim Videodrehen legen wir noch eine Actionkamera oben drauf. Außerdem laden wir unsere drei Gewinner inklusive einer Begleitperson zu einem Werkbesuch der Maschinenfabrik Bernard Krone nach Spelle ein. Hier zeigt Euch Filmemacher Dennis Brandt in einem zweitägigen Workshop noch viele nützliche Kniffe und praktische Anweisungen, wie Ihr Eure Videos noch fesselnder produzieren könnt.

Zusätzlich verlosen wir unter allen Teilnehmern jeweils drei Gutscheine vom eilbote-shop.de und dem KRONE Shop im Wert von je € 100.–, außerdem drei Kombi-Abonnements vom Magazin eilbote und eilbote-online.com.

Wie könnt Ihr teilnehmen?

Wie könnt Ihr Eure Videos einreichen und teilnehmen? Ganz einfach: über den folgenden Link könnt Ihr Euch anmelden - hier klicken! Alternativ schreibt Ihr eine E-Mail an video @ eilbote-online.de und teilt uns Eure Kontaktdaten mit. Wir benötigen Euren Vornamen, Namen, Anschrift, Geburtsdatum, Titel des Videos, Telefon- oder Mobilfunknummer und Eure E-Mail Adresse. Schickt uns bitte anschließend ebenfalls an video @ eilbote-online.de Euer Video über wetransfer.com. Hierzu geht Ihr auf die Website www.wetransfer.com und folgt den Anweisungen auf der Startseite. Sollten dabei Probleme entstehen, dann gebt uns Bescheid. Wir antworten Euch direkt und ermöglichen einen anderen Weg. Natürlich habt Ihr auch die Möglichkeit uns das Video auf einem Datenträger per Post zu schicken. Bitte an:

Eilbote Boomgaarden Verlag GmbH

Stichwort: Video

Winsener Landstr. 7

21423 Winsen/Luhe

Eure Videos werden wir auf www.eilbote-online.com/videos und auf der Videoplattform youtube veröffentlichen.

Ihr benötigt Musik? Kein Problem...

Bitte beachtet bei der Vertonung Eurer Videos auf die Nutzungsrechte. Da Ihr nur GEMA-freie Musik für Eure Videos verwenden dürft, stellen wir Euch diese kostenlos zur Verfügung. Hierzu geht Ihr auf die Webseite www.bluevalley.de. Auf der Startseite seht Ihr in der Navigation den Button "Musiksuche". Klickt hier drauf und sucht Euch die passenden Titel für Euer Video raus. Jedes Musikstück hat eine CD-Nr., Track-Nr. und einen Titel. Teilt uns diese Nummern und Titel bitte per E-Mail mit (video @ eilbote-online.de) und nennt uns in der E-Mail auch noch Euren Namen und den Titel Eures Videos. So erleichtert Ihr uns die Zuordnung. Wir laden die Titel dann für Euch herunter und stellen Sie Euch zur Verfügung. Natürlich könnt Ihr aber auch eigene Musik und Lieder komponieren und für Euer Video nutzen.

Teilnahmebedingungen

Teilnahme am Videowettbewerb (initiiert von eilbote Boomgaarden Verlag GmbH und der Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG) „Land.Live.2018.“

 

Präambel

eilbote und Krone kooperieren als Förderer des Videowettbewerbs. Ziel der Kooperation ist die Förderung eines positiven Images der Landwirtschaft durch den Videowettbewerb „Land.Live.2018.".

 

§ 1 Allgemeines

Die Teilnahme am Videowettbewerb „Land.Live.2018.“ unterliegt den nachfolgenden Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme am Videowettbewerb „Land.Live.2018.“ erkennen die Teilnehmer die unter § 1 ff. aufgelisteten Teilnahmebedingungen als verbindlich an.

Teilnahmemöglichkeit:

Neben dem eingereichten Video gilt das Ausfüllen und das Einreichen des Anmeldeformulars über den folgenden Link - hier klicken - sowie jeweils das Einstellen des Videos bzw. Videobeitrags nach Prüfung durch die Veranstalter auf der Webseite www.eilbote-online.com/video bzw. das Einstellen auf www.youtube.com als Wettbewerbsbeitrag.

Neben der Möglichkeit das Video online zu übertragen (Dropbox, wetransfer) besteht außerdem die Möglichkeit, das Video auch auf einem Datenträger (CD, DVD, USB-Stick) per Post einzureichen – die Anschrift ist:

Eilbote Boomgaarden Verlag GmbH

Stichwort: Video

Winsener Landstr. 7

21423 Winsen/Luhe

 

Der Wettbewerb läuft bis zum 30. November 2018 (Einsendeschluss bzw. letzter Termin für die Übertragung von Videos). Im Anschluss wählt eine Jury die Gewinner-Videos aus. Die Sieger werden im 1. Quartal 2019 zur Maschinenfabrik Bernard Krone eingeladen und dort prämiert. Krone und eilbote behalten sich das Recht vor, am Ende des Wettbewerbs aus einer Auswahl der eingereichten Videos einen Präsentationsfilm zusammenzuschneiden, der die Inhalte und den Ideenreichtum der eingereichten Wettbewerbsbeiträge widerspiegelt.

§ 2 Teilnahmeberechtigung

Aufgerufen zur Teilnahme sind alle Personen mit Freude an der Landwirtschaft. Das 14. Lebensjahr muss vollendet sein. Minderjährige müssen für die Teilnahme zusätzlich die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten schriftlich einreichen. Die Einverständniserklärung schickt Ihr bitte an:

Eilbote Boomgaarden Verlag GmbH

Videowettbewerb

Postfach 1263

D-21412 Winsen/Luhe

Teilnehmen können Einzelpersonen und Gruppen (im Folgenden „Teilnehmer“ genannt). Bei der Teilnahme einer Gruppe muss durch die Anmeldung erkenntlich sein, welche Person sich für die Teilnahme der Gruppe verantwortlich zeigt.

Ausgeschlossen sind professionelle Video- oder Filmstudios, Agenturen usw., die sich professionell mit der Anfertigung von Videofilmen beschäftigen. Außerdem Mitarbeiter der Veranstalter oder deren Familienangehörige.

§ 3 Teilnahmevoraussetzungen

Jeder teilnahmeberechtigte Vorschlag muss bis spätestens 24.00 Uhr des letzten Wettbewerbstages (30. November 2018, Teilnahmefrist) beim Veranstalter eingegangen sein. Pro Teilnehmer können auch mehrere Videos eingereicht werden.

Die Veranstalter wollen mit dem Video-Wettbewerb Begeisterung für die Landwirtschaft und den mit ihr verbundenen Branchen sowie den entsprechenden Berufsständen hervorrufen. Teilnahmeberechtigt sind daher solche Beiträge, die diese Ausrichtung widerspiegeln.

Der Veranstalter behält sich außerdem vor, Videos mit gesetzeswidrigen oder auch thematisch unpassenden Inhalten jederzeit vom Wettbewerb auszuschließen. Die Freischaltung der Beiträge erfolgt durch den Veranstalter. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.

§ 4 Technische Vorgaben

Das Video sollte eine Länge von 2:30 Minuten nicht überschreiten. Es können Videos in folgenden Dateiformaten eingereicht werden: .mpeg, .mp4, .mov, .wmv, avi.

Der Teilnehmer muss das Anmeldeformular mit Informationen zum Bewerber ausfüllen und sein Video dem Veranstalter über die Dropbox hochladen oder per wetransfer zusenden. Auch die Übersendung eines Datenträgers per Post ist möglich. Sobald die Videos in die Dropbox hochgeladen sind oder per wetransfer als E-Mail versendet wurden, gelten die Videos als dem Veranstalter übergeben.

§ 5 Gewinne

Unter allen Teilnehmern des Video-Wettbewerbs „Land.Live.2018.“ werden insgesamt vergeben:

 

3 x Handheld-Gimbal und Actioncamera sowie einem Besuch in Spelle mit einem exklusiven Videoworkshop mit Video-Profi Dennis Brandt und eine Werkbesichtigung

3 x € 100-Gutschein eilbote-shop

3 x „Eilbote-Kombi“ Abonnement (Print+Online)

3 x  € 100-Gutschein KRONE Shop

 

Die bis zum Stichtag eingereichten Beiträge gehen in die Bewertung der Jury ein. Diese Entscheidung ist für alle Teilnehmer bindend und kann nicht angefochten werden.

Die Sieger sollen im 1. Quartal 2019 in der Maschinenfabrik KRONE in Spelle vorgestellt bzw. bekanntgegeben werden.
Alle Gewinner werden im Januar 2019 per E-Mail benachrichtigt. Meldet sich ein Gewinner nicht per E-Mail innerhalb von 14 Tagen nach dem Absenden der Benachrichtigung bei der Redaktion unter der  E-Mail: video@eilbote-online.de mit dem Betreff: “Video-Wettbewerb”, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

Der Veranstalter wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Es erfolgt keine Barauszahlung der Gewinne.

§ 6 Haftung

Für die Unvollständigkeit der durch den Teilnehmer übermittelten Daten übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Dies gilt auch für die Bekanntmachung von Informationen durch Dritte aufgrund von technischen Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff.

§ 7 Urheber- und Persönlichkeitsrechte

Die Teilnehmer räumen den Veranstaltern das räumlich und zeitlich sowie inhaltlich unbeschränkte einfache Nutzungsrecht für sämtliche bekannten und unbekannten Nutzungsarten an dem von ihnen zum Zweck der Teilnahme am Wettbewerb eingesandten Film sowie der Filmidee ein, soweit diese urheberrechtlich schutzfähig ist. Die Teilnehmer sind dafür verantwortlich, dass in den eingereichten Videos keine Rechte Dritter/ abgebildeter Personen verletzt werden.

Hierzu zählt insbesondere das Recht zur Verfilmung, d.h. das Recht, den eingesandten Film unverändert oder unter Bearbeitung oder Umgestaltung zur Herstellung eines Filmwerkes zu benutzen und das Filmwerk und andere filmische Bearbeitungen auf allen Nutzungsarten zu verwenden. Ebenso zählen hierzu das Recht zur Vervielfältigung und Verbreitung des Films bzw. der Filmidee auf elektronischen/digitalen – auch interaktiven – Datenträgern, Video sowie das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung im Internet und das Vorführungsrecht. Die Nutzungseinräumung erfolgt unentgeltlich. Der Veranstalter ist berechtigt, die vorstehend genannten Rechte weiteren Dritten einzuräumen.

Die Teilnehmer versichern, dass der durch sie eingesandte Film und die Filmidee frei von den Rechten Dritter, z. B. Urheberrechte, sonstige Leistungsschutzrechte, Persönlichkeitsrechte sind und sie frei über den Film bzw. die Filmidee verfügen dürfen. Sie garantieren insbesondere, dass sie das Recht am eigenen Bild sämtlicher Personen, die auf dem hochgeladenen Video abgebildet sind, beachten. Sie haben sich von diesen die entsprechenden Nutzungs- und Weitergaberechte einräumen lassen.

Zu einer Nutzung der durch die Teilnehmer eingereichten Filme ist der Veranstalter berechtigt, aber nicht verpflichtet.

§ 8 Datenschutz

Personenbezogene Daten werden unter Beachtung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verwendet. Der Teilnehmer willigt ein, dass der Veranstalter seine personen­bezogenen Daten an die Jury weitergibt. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Verarbeitung und Nutzung seiner zum Zweck der Ermittlung und Veröffentlichung des Preisträgers erhobenen Daten einverstanden und stimmt einer Speicherung der Daten zu, solange es zur Durchführung und Abwicklung des Video-Wettbewerbs “LandLive 2018“ erforderlich ist, längstens jedoch bis zum 31. Dezember 2019.

Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass im Falle eines Gewinns sein Name auf der Webseite www.eilbote-online.com und www.landmaschinen.krone.de sowie im Rahmen begleitender PR-Maßnahmen veröffentlicht wird.

Ergänzend gelten die Datenschutzhinweise auf der Website www.eilbote-online.com.

§ 9 Sonstiges

Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit unberührt.

Die Veranstalter behalten sich eine Änderung der Teilnahmebedingungen vor.

Der Veranstalter des Video-Wettbewerbs „Land.Live.2018.“ behält sich das Recht vor, den Video-Wettbewerb jederzeit mit sofortiger Wirkung zu beenden. Von dieser Möglichkeit kann insbesondere Gebrauch gemacht werden, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Video-Wettbewerbs nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht worden ist, kann der Veranstalter des Wettbewerbs den von diesem Teilnehmer verursachten Schaden ersetzt verlangen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Veranstalter des Video-Wettbewerbs „Land.Live.2018.“:

Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG, Heinrich-Krone-Straße 10, 48480 Spelle

Eilbote Boomgaarden Verlag GmbH, Winsener Landtstr. 7, 21423 Winsen/Luhe

 

Winsen/Luhe, 04.07.2018


Videos


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus