Anzeige

Magazin Branche

van den Berg :

Über den Tellerrand geblickt

Azubi sammelte betriebliche Erfahrungen im Ausland – Drei Wochen in ungarischem Landtechnikbetrieb gearbeitet – Ausbildungsbetrieb organisiert Auslandspraktikum in Eigenregie

van den Berg: Über den Tellerrand geblickt

Stefan Epping (links) zusammen mit seinen ungarischen Axiál-Kollegen am Motorenprüfstand – übrigens einer der modernsten in Ungarn.

Köszönöm, sprich kößönöm, heißt das ungarische Wort für danke. Und das ist sicher nicht die einzige Vokabel, die Stefan Epping während seines dreiwöchigen Auslandspraktikums bei Axiál, dem größten ungarischen Landtechnikhändler, gelernt hat. „Ich ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2008-48

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige