Anzeige

Magazin Branche

Valtra :

Neue Q-Serie vorgestellt

Die Finnen erweitern ihr Traktorenprogramm im Leistungsbereich von 230 bis 305 PS um die Q-Serie

Valtra: Neue Q-Serie vorgestellt

Valtra Q-Serie: 5 Modelle im Leistungsbereich von 230 bis 305 PS

Die neue Q-Serie von Valtra ist zwischen der T- und der S-Serie angesiedelt. Sie besteht aus fünf Mo- 

dellen, die in der Basisausstattung laut Hersteller rund 9,2 t wiegen. Das maximale Gesamtgewicht beträgt 16 t, was eine Nutzlast von 6,8 t ermöglicht. Der Radstand ist um 5,5 cm länger als bei der T-Serie. Für Fahrkomfort soll die pneumatische Kabinen- und Vorderachsfederung sorgen. 

Unter der Motorhaube dieselt ein 7,4- Liter-Motor von AGCO Power. Laut Valtra ist das in diesem Leistungsbereich der großvolumigste Motor am Markt. Die maximale Leistung steht bereits bei 1.850 Motorumdrehungen zur Verfügung. Über den Bereich von 1.000 bis 1.500 U/min soll das maximale Drehmoment konstant bleiben. Um den Kraftstoffverbrauch zu senken, fahren alle Traktoren der Q-Serie mit dem EcoPower-Prinzip. So erreichen sie die maximale Fahrgeschwindigkeit mit nur 1.500 U/min. 

Das stufenlose Getriebe stammt aus der AGCO/Fendt-Schmiede in Marktoberdorf. Es bietet alle Raffinessen des bekannten stufenlosen Antriebs. 

www.valtra.de


Anzeige