Magazin Gülletechnik

Vakutec :

Für Grubentiefen bis 5 Meter

Vakutec: Für Grubentiefen bis 5 Meter

Die Form der Vakutec- Rührflügel soll die Rührzeit deutlich verkürzen.

Für den Einsatz in geschlossenen Gruben mit Grubentiefen bis fünf Metern ist nun auch der schwenkbare TMSH mit 7 m Länge verfügbar. Vakutec ist mit einem kompletten Güllemixerprogramm von 4 bis 8 m Länge gerüstet für die kommende Güllesaison. Die Rührleistung der HE-Flügel – HE steht laut Hersteller für hoch effektiv – soll die Rührzeit deutlich verkürzen. Der Leistungsbedarf der serienmäßigen Flügel Type HE 19 beträgt ca. 42 kW bei 540 U/min. Die serienmäßige hydraulische Neigungsverstellung mit zwei Hydraulikzylindern ermöglicht ein rasches Einfahren des Mixers sowohl in offene als auch geschlossene Gruben. Ebenso lässt sich damit die Gelenkwelleabwinkelung optimieren und eine Weitwinkelgelenkwelle eingesparen. Der Anbaubock in Kat. II ist pulverbeschichtet. Der Antrieb erfolgt über eine Vollwelle mit 37 mm Durchmesser. Diese wird aus speziellem Vergütungsstahl gedreht und danach für höchste Laufruhe gewuchtet. Flügelseitig sind zur Lagerung der Welle zwei im Ölbad laufende Schräg- rollenlager angebracht. Diese übernehmen die enormen Schub- und Druckkräfte die beim intensiven Rühren entstehen. Traktorseitig besteht die Lagerung aus einem Pendelrollenlager zum Schwingungsausgleich was wiederum die Laufruhe des Mixers unterstützt. Für Deutschland werden weitere Vertriebspartner gesucht.

Vakutec Gülletechnik GmbH   

A-4542 Nussbach

Telefon 00 43-75 87 77 70-19

Telefax 00 43-75 87 77 70-27

www.vakutec.at


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus