Magazin Landtechnik

Väderstad :

Fünftausendste Sämaschine „Tempo“ verkauft

Auf der Agritechnica 2019 übergab der schwedische Hersteller Väderstad eine Hochgeschwindigkeits-Einzelkorndrille Tempo TPV 12 an Stefan Kürbs vom Agrardienste Kürbs aus Apolda bei Weimar.

Väderstad: Fünftausendste Sämaschine „Tempo“ verkauft

Bei der Übergabe (v.l.): Johannes Schlosser (Väderstad Marketing und VKF Süd), Stefan Kürbs (Väderstad-Kunde, Landwirt und Lohnunternehmer), Markus Neukirchner (Claas NOB), Michael Ehrnsperger (Väderstad Gebietsverkaufsleiter) und Crister Stark (Väderstad Owner und Chairman of the Board).

Väderstad feiert einen besonderen Meilenstein: Der schwedische Hersteller von Bodenbearbeitungs- und Sätechnik hat 5000 Sämaschinen des Modells „Tempo“ verkauft.

Auf der diesjährigen Agritechnica übergab der Hersteller die Hochgeschwindigkeits-Einzelkorndrille Tempo TPV 12 an Stefan Kürbs vom Agrardienste Kürbs aus Apolda bei Weimar. Auch der Väderstad Vorstandsvorsitzende und „Vater“ vieler innovativer Entwicklungen, Crister Stark, war bei der Übergabe dabei.

Die Tempo wird seit 2012 in der schwedischen Heimat in Väderstad gebaut. Der Name der Einzelkornsämaschine ist Programm: Die Tempo hält seit April 2017 den Weltrekord in Geschwindigkeiten über 20 km/h (502,05 ha in 24 Std.) bei der Maisaussaat.

„Wir sind so überzeugt, dass wir genau die gleiche Maschine noch einmal wollten“
Stefan Kürbs führt zusammen mit seinem Vater Ulli einen landwirtschaftlichen Betrieb im thüringischen Apolda. Sie haben 350 ha eigenes Ackerland. Zusätzlich bestellen sie noch 1.200 ha als Lohnunternehmer. Bereits im Frühjahr 2018 entschieden sie sich für eine zwölfreihige Tempo.

„Der Einsatzbereich der Tempo ist sehr groß; wir nutzen sie in vielen Kulturen: Zuckerrüben, Sonnenblumen, Mais, Soja und Raps. Die hohe Fahrgeschwindigkeit der Tempo ist für uns ein wichtiger Aspekt, genauso die hohe Präzision,“ erklärt der 31jährige Stefan Kürbs. „Wir erzielen damit eine hohe Schlagkraft – in der Stunde zwischen 5 bis 6 ha – bei jeder Kultur. Und weil die Tempo so zuverlässig ist, haben wir uns jetzt eine zweite geholt – genau den gleichen Typ!“

Am Agritechnica-Dienstag (12.November) erfolgte die symbolische Übergabe auf dem Väderstad-Messestand. Ausgeliefert wird im März: „Die neue Tempo kommt genau richtig zur Zuckerrübenaussaat“; freut sich Stefan Kürbs auf die jetzt verdoppelte Väderstad-Power auf dem Betrieb.


Väderstad

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus