Magazin Landwirtschaft

USA :

Farmer mit hohen Einbußen

Zunehmende Belastungen durch den Handelskrieg mit China

USA: Farmer mit hohen Einbußen

Seit dem ersten Quartal 2016 war der Rückgang im ersten Quartal 2019 der stärkste.

Die Landwirte in den USA haben im ersten Quartal 2019 kräftige Einkommenseinbußen hinnehmen müssen. Das US-Handelsministerium in Washington bezifferte die Agrareinkommen für den Berichtszeitraum jetzt auf insgesamt 36,10 Mrd. $ (32,38 Mrd. Euro); das ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2019-19

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus