Magazin Wirtschaft

Universität Hohenheim :

„Virtuelle Studienorientierung“ online

Mit „Reality Check“ eigene Erwartungen überprüfen

Ein realistisches Bild von ihrem Studienangebot will die Hochschule Hohenheim mit einem neuen multimedialen Informationsangebot vermitteln, das jetzt unter dem Titel „Virtuelle Studienorientierung“ (ViStO) auf den Internetseiten der Universität online gegangen ist. Neben Informationen zu den fachlichen Inhalten des Studiums und zur Bewerbung gibt es auch Erfahrungsberichte von Absolventen und Berufseinsteigern. Professoren erläutern, worauf es beim jeweiligen Studiengang ankommt.

Ein „Reality Check“ bietet die Möglichkeit, seine eigenen Erwartungen an einen Studiengang zu beleuchten. So stellt die Hochschule Fragen, die sich jeder Studieninteressierte vor der Bewerbung stellen sollte, etwa zu den eigenen Motiven der Studienplatzwahl oder zu den mit dem Studium verbundenen Zielen. Schließlich werden Informationen zum Campusleben geliefert. (www.uni-hohenheim.de)


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus