Magazin Landtechnik

Universität Bonn :

Online-Konferenz für nachhaltigen Pflanzenbau

Mehr als 50 Referenten geben vom 1. bis zum 10. November Einblicke in moderne und digitale Technologien für die nachhaltige Pflanzenproduktion

Universität Bonn: Online-Konferenz für nachhaltigen Pflanzenbau

Die internationale Online-Konferenz „DigiCrop2020“ findet vom 1. November bis zum 10. November statt.

Der Exzellenzcluster „PhenoRob - Robotik und Phänotypisierung für den nachhaltigen Pflanzenbau“ der Universität Bonn lädt zur internationalen Online-Konferenz „DigiCrop2020“ ein, die vom 1. November bis zum 10. November stattfindet. Wie die Hochschule mitteilte, werden mehr als 50 Referenten aus der ganzen Welt Einblicke in moderne und digitale Technologien für die nachhaltige Pflanzenproduktion und -züchtung, die Erhaltung der Biodiversität und der Ökosysteme geben. Im Fokus stehen Techniken aus der Robotik, der mobilen Sensorik, der Fernerkundung, dem maschinellen Lernen und der künstlichen Intelligenz. Die Veranstaltung ist kostenlos und für jedermann zugänglich. Interessierte können sich im Internet für die Teilnahme anmelden. www.digicrop.de/registration