Anzeige

Magazin Wirtschaft

Ukraine :

Agrarwirtschaft geschlossen hinter der Regierung

Versorgung der eigenen Bevölkerung hat oberste Priorität – Beim Agrarbetrieb IMK kann das Milchvieh nur noch notdürftig versorgt werden – Nur ein Zehntel der sonst 2.000 Arbeitskräfte ist noch auf den Hofstellen – An eine normale Frühjahrsbestellung ist laut CEO Lissitsa auf dem 120.000-Hektar-Betrieb kaum zu denken

Ukraine: Agrarwirtschaft geschlossen hinter der Regierung

Die Landwirte in der Ukraine sind besorgt, wie es mit dem Anbau dieses Jahr weitergeht.

Das ukrainische Agribusiness steht geschlossen hinter der Kiewer Regierung um Präsident Wolodymyr Selenskyj. Das betonte Dr. Alex Lissitsa, CEO des Agrarbetriebes IMK, der mit einer bewirtschafteten Fläche von 120.000 Hektar und einer ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2022-11

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige