Trioliet:

Firmengründer Liet verstorben

Einer der Gründer von Trioliet, Cees Liet, ist am 2. Dezember im Alter von 81 Jahren verstorben.

Trioliet: Firmengründer Liet verstorben

Cees Liet hatte das Unternehmen zusammen mit seinen Brüdern im Jahre 1950 gegründet.

Trioliet trauert um Cees Liet. Der Unternehmer aus Twente (Niederlande) ist nach langer Krankheit am Samstag, dem 2. Dezember 2017, im Alter von 81 Jahren gestorben. Liet hatte im Jahr 1950 gemeinsam mit seinen Brüdern Fred und Max das Unternehmen Trioliet, den Hersteller für Fütterungstechnik für die Rindviehhaltung, gegründet. Er war Unternehmer, aber vor allem auch ein Maschinenbauer. Liet entwickelte beispielsweise den TU-Siloblockschneider, der in vielen Rinderbetrieben eingesetzt wird. Bis vor Kurzem war Cees Liet noch als Maschinenbauer in seinem eigenen Ingenieurbüro Liet Specials Engineering tätig und im Hintergrund weiterhin bei Trioliet aktiv, das jetzt von seinen Söhnen Robert und Kees geführt wird.

Mehr zu Hersteller Trioliet

Herstellerdaten Trioliet

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen