Anzeige

Magazin Gülletechnik

Trends :

Mist und Gülle vom Stall auf den Acker

Nicht zuletzt getrieben durch neue Verordnungen kommt Bewegung in die Entmistungstechnik in Rinder- und Schweineställen. Die beiden Experten Dr. Horst Cielejewski und Reinhard Schulte-Sutrum, beide tätig im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse der LWK Nordrhein-Westfalen, zeigen hier sich abzeichnende Techniktrends auf.

Trends: Mist und Gülle vom Stall auf den Acker

Die bodennahe Gülleausbringung ist deutlich auf dem Vormarsch.

Eingestreute Haltungsverfahren werden häufig in der Kälber- und Jungviehhaltung eingesetzt, nur vereinzelt bei Bullenmast und Milchvieh. Um den Einstreubedarf zu begrenzen, werden Zwei-Flächenbuchten mit eingestreutem Liegebereich und mit ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2016-39

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige