Anzeige

Magazin Landtechnik

Technische Universität Kaiserslautern :

Fahrerlose Baustelle

Nutzfahrzeuge und Baumaschinen arbeiten autonom und sind miteinander vernetzt – das Gesamtsystem ist auf Ernteketten übertragbar

Technische Universität Kaiserslautern: Fahrerlose Baustelle

Sven Forte vor der Demonstrator-Anlage im engineering 4.0 lab (e4lab), einem Transfer-Labor der Offenen Digitalisierungsallianz Pfalz.

Autonom fahrende Dumper und Bagger, die selbstständig Aufgaben ausführen und zuteilen – auch auf den Baustellen hält die Digitalisierung Einzug. Wie das genau aussehen kann, damit befassen sich Forscher der Technischen Universität Kaiserslautern ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2021-26

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium


Anzeige