Magazin Landtechnik

Tanco :

Wickler für Rund- und Quaderballen

Neu bei Tanco ist die Q-Serie mit Quader- und Rundballenwickler für große Ballen im Dreipunktanbau.

Tanco: Wickler für Rund- und Quaderballen

Auch der Tanco Q200 V erkennt den Ballen über einen Kontakt und lädt ihn automatisch.

Zur Agritechnica 2019 präsentierte Tanco, der Ballenwicklerhersteller aus Irland, die neue Q-Serie. Die direkten Nachfolger der 1500-Serie wird es als Doppelarm- (Q200V) und Dreiarmwickler (Q300V) geben. Die neue V-Version wurde technisch und optisch verbessert und auf dem neuesten Stand der Technik gebracht. Begonnen bei der Konstruktion der Maschine mit dem robusten Zwillingsturmbau und direkt angetriebene Wickelarmen, über die Technik mit variabel gesteuertem Hydrauliksystem bis hin zu den teleskopischen Messer- und Starteinheiten. Tanco hat die Maschine nun so konstruiert, dass Quaderballen bis zu einer Länge von 1,90 m und Rundballen bis 1,70 m problemlos gewickelt werden können.



Eines der Besonderheiten ist die neue Automatik-Ladefunktion. Der Ballen wird vom Q200V & Q300V über einen Kontakt erkannt, automatisch geladen, direkt gewickelt und kann sogar automatisch abgelegt werden. Das Wickelgerät verarbeitet auch 120 x 70er Doppelpackballen.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus