Anzeige

Magazin Branche

Stihl :

Rekorde trotz Pandemie

Fünf Milliarden Euro Umsatz geknackt – Motorsägen- und Gartengerätehersteller wächst 2021 zweistellig – Höchstwerte auch bei Absatz, Produktion und Beschäftigtenzahl – Die Nachfrage profitiert von Gartenboom und Witterung – Besonders der Absatz von Akku-Geräten konnte gesteigert werden – Auch „Benziner“ im Plus

Stihl: Rekorde trotz Pandemie

Stihl Geräte liefen 2021 wie geschmiert – obwohl weltweit gestörte Lieferketten sowie gravierende Material-, Kapazitäts- und Personalengpässe die Marktversorgung erheblich erschwert hatten.

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2022-18

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige