Magazin INTERFORST 2018

Stihl :

Einspritzung bei Profisäge

Weltweit erste in Serie gebaute Motorsäge mit elektronisch gesteuerter Kraftstoffeinspritzung

Stihl: Einspritzung bei Profisäge

Die MS 500i steht auf der Interforst zum Testen bereit.

Stihl nutzt die Interforst, um seine aktuellen Produktneuheiten der Fachwelt zu präsentieren. Ein ganz besonderes Highlight ist dabei die Benzinmotorsäge MS 500i. Es handelt sich um die weltweit erste in Serie gebaute Motorsäge mit elektronisch gesteuerter Kraftstoffeinspritzung und einem sehr niedrigen Leistungsgewicht von 1,24 kg/kW. Die Profisäge ist nicht nur in der Messehalle zu besichtigen, sondern steht darüber hinaus auf der 1.600 m2 großen Stihl Außenfläche zum Testen bereit.

Auch dabei ist die Profisäge MS 462 C-M, die als leichteste Maschine die 70 cm³-Leistungsklasse anführt. Weitere Neuheiten auf der Messe sind zum Beispiel die Baumpflegesäge MSA 161 T und das KombiSystem KMA 130 R mit rund einem Dutzend verschiedener Anbau-Werkzeuge.

Beide Geräte erweitern das AkkuSystem Pro. Ebenfalls zu sehen ist persönliche Schutz-ausstattung, wie das Profi-Helmset Advance X-Vent.

Andreas Stihl AG & Co. KG

D-71307 Waiblingen

Telefon (0 71 51) 26-0

Telefax (0 71 51) 26-10 99

www.stihl.de

Stand B6.131


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus