Anzeige

Magazin Neuheiten

Schouten Maschinen B.V. :

Rabbit ergänzt das Produktprogramm

Die neue Dreipunkt-Vertikutiermaschine Rabbit für Traktoren ab 30 PS gibt es in zwei Arbeitsbreiten

Schouten Maschinen B.V.: Rabbit ergänzt das Produktprogramm

Schouten Maschinen B.V. stellt seine neue Vertikutiermaschine Rabbit in den Arbeitsbreiten 1,50 m und 2,30 m vor.

Schouten Maschinen B.V., niederländischer Hersteller von landwirtschaftlichen und kommunalen Maschinen, bringt die neue Dreipunkt-Vertikutiermaschine Rabbit auf den Markt. Diese ist in zwei Arbeitsbreiten von 1,50 m und 2,30 m erhältlich. Die RD 1545 wiegt 580 kg, hat eine Arbeitsbreite von 1,50 m und arbeitet bis zu einer Tiefe von 50 mm mit einer erforderlichen Leistung von 30 PS.

Die RD 2345 wiegt 610 kg und hat eine Arbeitsbreite von 2,30 m, arbeitet bis zu einer Tiefe von 50 mm bei einer erforderlichen Leistung von 70 PS. Der Schouten-Rabbit hat sternförmige Hartmetallmesser mit einem Durchmesser von 45 cm. Die Stärke der Messer liegt bei 3 mm und der Zwischenabstand beträgt 4 cm.

Der Rahmen mit einer Dreipunkt-Aufhängung für Kat. 1 und Kat. 2 ist an beiden Seiten mit einem wartungsfreien Keilriemengetriebe ausgestattet. An der Unterseite des Rahmens sind Stützen montiert. So kann die Maschine nach Gebrauch abgesetzt werden, ohne die Messer zu beschädigen.

An der Vorderseite der Maschine befindet sich die Vorderwalze mit einem Durchmesser von 14 cm, mit der die Schnitttiefe stufenlos auf eine maximale Tiefe von 50 mm eingestellt werden kann. Dies wird durch eine feste Skala angezeigt. Neu ist der hydraulisch verstellbare Spreizflügel, mit dem der Auswurf des Grases gesteuert werden kann, um Wege und Schilder sauber zu halten.

www.schouten.ws


Anzeige