Magazin Branche

Saphir :

Position neu besetzt

Florian Perlick ist seit April neuer Serviceleiter

Saphir: Position neu besetzt

Florian Perlick (li.) hier mit Lars Druske im Bild, ist ab sofort neuer Serviceleiter bei Saphir Maschinenbau.

Florian Perlick hat im April die Serviceleitung bei Saphir Maschinenbau aus Bockel übernommen und folgt damit auf Mathias Hienzsch, der in ein anderes Unternehmen der Landtechnikbranche wechselt. Perlick ist studierter Diplom-Ingenieur für Maschinenbau und war zuvor sieben Jahre im Innen- und Außendienst beim Landtechnikhersteller John Deere tätig. Bei Saphir ist er ab sofort für die Serviceanfragen der Kunden zuständig. Hier kümmert er sich von Anfragen zu Ersatzteilen und Reparaturanweisungen bis zu Kulanz- und Garantiefragen. „Wir freuen uns sehr, dass wir Florian als neuen Serviceleiter gewinnen konnten. Seine Expertise im landtechnischen Kundendienst und seine Leidenschaft für die Landwirtschaft sind eine große Bereicherung für unser Team in Bockel und das ganze Unternehmen“, so Lars Druske, Geschäftsführer von Saphir.