Magazin Neuheiten

Saphir :

Komplette Star-Gerätefamilie für die mechanische Unkrautbekämpfung

Mit Gerätekonzept Cleanfield soll Glyphosatverzicht nachhaltig kompensiert werden können

Saphir: Komplette Star-Gerätefamilie für die mechanische Unkrautbekämpfung

WeedStar Ackerstriegel.

Stützräder im Heckanbau.

Stützräder im Heckanbau.

Zur Agritechnica will sich Saphir mit vielen Neuerungen als Experte für die ultraflache Bodenbearbeitung und mechanische Unkrautbekämpfung präsentieren. Zusammengefasst werden die Neuerungen und Anwendungsgebiete unter dem Begriff Cleanfield. Cleanfield beschreibt ein System der nachhaltigen, chemiefreien Nach-Erntebearbeitung, sowie der Herstellung von optimalen Auflaufbedingungen und Pflege der Kulturpflanzen.

Auch Probleme mit Ausfallraps und Ausfallgetreide sollen so aktiv und ohne chemischen Pflanzenschutz bekämpft werden können.

TineStar 407S/527S Profi

Saphir ergänzt den Mulchsaatgrubber TineStar 307 Profi um zwei weitere Modelle. Neu sind ein 4,00 m Anbaugerät sowie eine modular erweiterbare 5,20 m-Version. Die TineStar 407 und 527 Profi bieten in allen Ausstattungsvarianten die erprobte Zinkenwinkelverstellung. So ist mit dem Flügelscharschuh ein ganzflächiger Schnitt ab 3 cm Arbeitstiefe möglich. Dadurch lässt sich der TineStar als Stoppelgerät und zur Grundbodenbearbeitung optimal in das Cleanfield System integrieren.

TineStar 527S Profi: Ganzflächiger Schnitt ab 3 cm Arbeitstiefe.

TineStar 527S Profi: Ganzflächiger Schnitt ab 3 cm Arbeitstiefe.

Gewährleistet wird der ganzflächige Schnitt durch einen 27 cm Strichabstand bei einem 310 mm Flügelschar. Durch den 115 % Schnitt in Kombination mit dem flachen Zinkenwinkel ist die Maschine speziell auch in der flachen Stoppelbearbeitung einsetzbar. Der kraftflussoptimierte Rahmen sorgt auch bei tiefer Bearbeitung für Leichtzügigkeit und maximalen Mischeffekt.

Nach dem Facelift für den Rahmen, einhergehend mit einer höheren Zinkenanzahl für einen exakteren Schnitt, bietet Saphir neue Austattungsmöglichkeiten für die AllStar Großfederzinkenegge. Passend zum Cleanfield System lässt sich die Maschine dadurch noch besser in bestehende Systeme integrieren.

AllStar Profi

Um die Einsatzmöglichkeiten der Saphir AllStar in der Saatbettbereitung zu erweitern, wurde die Front-Einebnungsschiene entwickelt. Die Schiene wird an den Rahmen geklemmt und läuft an einem Parallelogramm geführt selbständig über den Boden. Durch den speziellen Anstellwinkel der Schiene gleitet die Einebnungsschiene stets im oberen Bodenhorizont, um einen ungewollten Bulldozing-Effekt zu verhindern.

AllStar Randleitblech.

AllStar Randleitblech.

AllStar Einebnungsschiene

AllStar Einebnungsschiene

Im Einsatz zur ultraflachen Saatbettbereitung sind ein komplett ebenes Arbeitsergebnis und nahtlose Anschlussfahrten erforderlich. Hierfür bietet Saphir nun optionale Randleitbleche für die AllStar an.

Die Saphir AllStar kann nun auch mit Stützrädern (23x8.50-12/ Ø 575mm) im Heck statt einer Walze zur Tiefenführung ausgestattet werden. Dadurch bietet die AllStar die Möglichkeit, die bearbeitete Fläche offenporig ohne Verdichtung liegen zu lassen. Gleichzeitig gewährleistet die Positionierung der Räder im Heck der Maschine eine ruhige und präzise Tiefenführung. Um Verdichtungen hinter den Rädern zu vermeiden, läuft hinter jedem Rad ein Spurlockererzinken.

ClearStar Strohstriegel

ClearStar Strohstriegel.

ClearStar Strohstriegel.

Der ClearStar Strohstriegel in 6,00 oder 7,30 Meter ermöglicht eine schlagkräftige und kostengünstige Minimalbodenbearbeitung direkt nach dem Mähdrusch. Die stabilen vibrationsfreudigen 16 mm Zinken erzeugen Feinerde, sorgen für Bodenschluss am Ausfallsamen und regen zum Keimen an. Gleichzeitig bietet Saphier eine Messerwalze zur Zerkleinerung von Ernteresten und die sogenannte Impulsschiene als kostengünstige und stabile Alternative an. Die Impulsschiene bricht Stängel gezielt bodennah, um eine schnelle Austrocknung zu unterstützen, um so Krankheiten und Schädlingen den Lebensraum zu entziehen. Optional werden ab Werk mit Hartmetall bestückte Zinken angeboten, um höhere Standzeiten zu ermöglichen.

Auch ClearStar Strohstriegel ist ein wesentlicher Bestandteil im Cleanfield Konzept, um eine nachhaltige und effiziente Landwirtschaft ohne Glyphosat zu betreiben.

WeedStar Ackerstriegel

Der Ackerstriegel WeedStar ermöglicht die mechanische Unkrautbekämpfung im Bestand und im Vorauflauf der Hauptkultur. Das Gerät ist in den Arbeitsbreiten 6, 9 und 12 m mit einer Zinkenstärke von 6, 7 oder 8 mm verfügbar. Konzipiert ist das robuste Geräte für die Anforderungen auf Großbetrieben. Im Cleanfield System kommt der WeedStar in der mechanischen Unkrautbekämpfung im Vorauflauf und in der Hauptfrucht zum Einsatz.

Ein typisches Merkmal ist die 3D-Zinkenfeldanpassung, wodurch eine homogene Bearbeitung gewährleistet werden kann. Die Verstellung der Zinkenfeldaggressivität erfolgt mechanisch für jedes Feld einzeln, sodass besonders schnell die optimale Zinkenfeldeinstellung erreicht wird.

Halle 27, Stand E07


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus