Sampo Rosenlew/Kleine:

Vertrag gekündigt

Service und Ersatzteile kommen künftig direkt vom Werk aus Finnland

Nachdem man Ende letzten Jahres den Standort der deutschen Sampo Rosenlew Tochtergesellschaft in Bielefeld aufgegeben und die Vertriebsrechte, den Service und die Ersatzteilversorgung an die Franz Kleine Vertriebs- und Engineering GmbH in Salzkotten ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen