Magazin Landtechnik

Same :

Neue Traktoren für Hof und Stall

Same stellte auf der EIMA 2018 im November die neue Serie Dorado Natural vor. Die aus vier Modellen bestehende Baureihe liegt in der Leistungsklasse von 70 bis 100 PS.

Same: Neue Traktoren für Hof und Stall

Im Bild der Dorado Natural 100

Same hat auf der Messe EIMA 2018 eine neue Traktorenserie vorgestellt. Die Baureihe Dorado Natural arbeitet mit 3-Zylinder-Farmotion-Motoren. Lieferbar sind die Modelle Dorado 70, 80, 90 und 100 Natural mit Leistungen von 65, 75, 88 und 97 PS (48, 55, 65 und 71 kW). Sie verfügen über eine Common-Rail-Einspritzanlage mit 2.000 bar Einspritzdruck, Turbolader und Ladeluftkühler. Serienmäßig sollen Injektoren mit sieben Düsenöffnungen für eine optimale Verwirbelung des Kraftstoffs sorgen, um eine möglichst vollständige und effiziente Verbrennung zu gewährleisten. Die Modelle halten dank externer Abgasrückführung (exAGR) und der Nachbehandlung mit dem Dieseloxidationskatalysator (DOC) die Abgasstufe IIIB ein. 

Über eine Taste lassen sich zwei Motordrehzahlen elektronisch abspeichern, die sich bei Bedarf abrufen lassen. So arbeiten sollen die angebauten Arbeitsgeräte immer im optimierten Modus arbeiten, unabhängig von plötzlichen Laständerungen, die bei zahlreichen landwirtschaftlichen Arbeiten häufig auftreten. 

Die neu entwickelte Kabine des Dorado Natural ist auf Silent-Blöcken gelagert. Das neue Layout der Bedienelemente ist auf eine ergonomische und intuitive Bedienung ausgelegt. Das übersichtliche Info-Display ist in die Lenksäule integriert und lässt sich somit zusammen mit der Lenksäule in Höhe und Neigung optimal auf jeden Fahrer individuell einstellen. Für den neuen Dorado Natural sind außerdem ein Freisichtdach und ein FOPS-Dach verfügbar; letzteres erfüllt die strengen Vorschriften zum Schutz vor fallenden Objekten. 

Same liefert zwei Getriebekonfigurationen: jeweils als Eco-Getriebe mit reduzierter Motordrehzahl und mechanischem Wendegetriebe. Einmal ein 15/15 Getriebe mit 5 Gängen und drei Gruppen, das über eine minimale Fahrgeschwindigkeit von 287 m/h verfügt. Die maximale Höchstgeschwindigkeit beträgt 40 km/h. 

Zusätzlich ist ein 30/15 Eco-Getriebe mit Untersetzung lieferbar. Hier beträgt die minimale Geschwindigkeit 237 m/h; auch bei diesem Getriebe wird die maximale Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h bei sparSamen 1.870 U/min erreicht. 

Dank der zur Verfügung stehenden Zapfwellendrehzahlen in unterschiedlichen Konfigurationen ist der neue Same Dorado Natural für eine Vielzahl unterschiedlichster Einsätze geeignet. Serienmäßig ist die Kombination 540/ 540 Eco; optional stehen eine Kombination mit 540/540Eco/1.000 oder 540/540Eco und einer Wegzapfwelle zur Verfügung. 

Die neue Traktor-Baureihe in der Leistungsklasse von 70 bis 100 PS ist für leichte Feldarbeiten ebenso geeignet wie für alle Arbeiten als Hof- und Stallschlepper. 

 


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus