Magazin Branche

Same Deutz-Fahr :

Wechsel im Norden

Klaus Schöber folgt auf Hansjörg Schlumberger

Die neue Vertriebsleitung von Same Deutz-Fahr Deutschland: Stefan Haselmayr (links) für die Region Süd und Klaus Schöber für die Region Nord.

Die neue Vertriebsleitung von Same Deutz-Fahr Deutschland: Stefan Haselmayr (links) für die Region Süd und Klaus Schöber für die Region Nord.

Mit Wirkung vom 1. Januar tritt Klaus Schöber (56) die Nachfolge von Hansjörg Schlumberger als Vertriebsleiter Nord von Same Deutz-Fahr an. Schöber, der dem Unternehmen bereits seit 22 Jahren angehört – zuletzt als Leiter Pricing und zentrale Planung – übernimmt die neue Funktion von Hansjörg Schlumberger, der aus persönlichen Gründen sein Amt abgibt. Schlumberger wird aber weiterhin für SDF mit den Marken Deutz-Fahr, Same und Lamborghini als Regionalleiter für die Region Westfalen tätig bleiben.

Klaus Schöber kenne nicht nur die SDF-Händler, sondern auch das Vertriebsgeschäft und die komplette interne Vertriebs- und Planungsabwicklung aus langjähriger Erfahrung, heißt es in einer Pressemitteilung. „Damit ist eine professionelle Betreuung der Händler und Kontinuität in unserer Vertriebsstrategie auch durch den Verbleib von Hansjörg Schlumberger vom ersten Tag an sicher gestellt“, kommentiert Rainer Morgenstern, Commercial Executive Director Europe und Sprecher der Geschäftsleitung SDF Deutschland, die neue Vertriebsorganisation.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus