Same Deutz-Fahr:

Umsatz um zehn Prozent ausgebaut

1,22 Milliarden Euro Umsatz in 2008 – Deutschland steuert 22,5 Prozent bei – Deutz AG schmälert SDF-Gewinn – Wachstumsmärkte bleiben im Fokus

Same Deutz-Fahr: Umsatz um zehn Prozent ausgebaut

Die Traktorenproduktion trug 81 Prozent zum SDF-Umsatz bei.

Die Same Deutz-Fahr Gruppe (SDF) schließt das Geschäftsjahr 2008 mit einem Nettoumsatz von 1,22 Milliarden Euro ab – fast 11 Prozent mehr als 2007. 22,5 Prozent des SDF-Umsatzes steuerte Deutschland bei. Auf dem italienischen Traktorenmarkt hielt ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen