Russland:

Agrarfläche seit 1990 geschrumpft

Die landwirtschaftliche Nutzfläche Russlands ist von 1990 bis 1998 um 35,2 Mio. ha bzw. 16,5 Prozent geschrumpft. Das geht aus einem vom Landwirtschaftsministerium erstellten Bericht über den Stand der Bodenfruchtbarkeit im Jahr 1998 hervor. Wie die ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen