Anzeige

Magazin Neuheiten

Ropa :

Neue Verlademaus von Ropa

Die Maus 6 bietet eine deutlich vergrößerte Kabine und einen vernetzen Arbeitsplatz

Ropa: Neue Verlademaus von Ropa

Die neue Ropa Maus 6 mit einem 10,2 Meter breiten Aufnahmesystem und deutlich vergrößerter Kabine.

Die neue Panoramakabine mit zwei 12,1 Zoll Terminals, integrierter Telematik, neuen Joysticks und Bedienelementen.

Die neue Panoramakabine mit zwei 12,1 Zoll Terminals, integrierter Telematik, neuen Joysticks und Bedienelementen.

Die Maus 6 von Ropa vereint Technologien des Tiger 6S und Panther 2S mit den bekannten Komponenten der Maus 5 und soll das neue Premiummodell in der Rübenverladung und Rübenernte werden. Die neu konstruierte Panoramakabine erzeugt ein großzügiges Raumgefühl und wird im Arbeitsmodus auf 5,10 m angehoben – komfortabel und übersichtlich. Gegenüber der Maus 5 ist die Kabine um 16 cm breiter, 40 cm länger und bietet mit einem Gesamtvolumen von 4.400 l um 1.125 l bzw. 35 Prozent mehr Raum.

Breites Aufnahmesystem

Das 10,2 Meter breite Aufnahmesystem besteht aus insgesamt 18 Reinigungswalzen (serienmäßig mit Hartauftrag), sorgt für effiziente Erd- und Unkrautabscheidung und ist das breiteste Aufnahmesystem unter allen Reinigungsladern am Markt. Abhängig vom notwendigen Reinigungsbedarf kann von der Fahrerkabine aus die Reinigungsstrecke im patentierten Aufnahmesystem variabel in der Länge und in der Intensität angepasst werden. Gegenüber der Maus 5 wurden die Klappbleche optimiert, um insbesondere beim Zusammenklappen der deutlich größeren Kabine Platz zu schaffen. Die Bedienung der Wassersprühanlage lässt sich im Automatik- oder Intervallbetrieb schalten.

Angetrieben wird das neue Modell mit einem 260 KW / 354 PS starke Mercedes-Benz Motor OM 936 LA mit 7,7 Liter Hubraum, 2-stufiger Turboaufladung und 1.450 Nm max. Drehmoment von 1.200 – 1.600 1/min. Der Motor entspricht der Stage V Norm.
Für die Straßenfahrt lässt sich die Maus 6 von der Kabine aus mit nur einem Bedienelement komplett vollautomatisch auf kompakte drei Meter Transportbreite bei 14,97 Meter Gesamtlänge zusammenklappen.
www.ropa-maschinenbau.de

Anzeige

Anzeige