Magazin Neuheiten

Reichhardt :

Autotrac jetzt auch in AGCO-Maschinen

Mit Green Fit kommt herstellerübergreifende Schnittstelle für die Autotrac-Funktion von John Deere

Reichhardt: Autotrac jetzt auch in AGCO-Maschinen

Mit Green Fit will Reichhardt eine Lücke in der Kommunikation zwischen verschiedenen Systemen schließen und damit die Kundenzufriedenheit steigern.

Die Lenkautomatik-Funktion „Autotrac“ von John Deere soll künftig auch in an anderen Fabrikaten verfügbar sein. Das gab Reichardt jetzt bekannt. Dank der jahrelangen Zusammenarbeit mit John Deere kenne der Elektronikspezialist die erforderlichen Qualitäts- und Entwicklungsstandards, die John Deere an seine Produkte stellt. Bei dem Produkt „Green Fit“ wendet Reichardt diese Standards an. Damit soll den Kunden Autotrac von John Deere auch in Fahrzeugen zugänglich gemacht werden, für die John Deere der direkte Zugriff bisher untersagt wurde. Gestartet wird mit AGCO Fahrzeugen, wie Challenger und Fendt Plattformen.

Reichhardt antwortet mit dieser Lösung auf zahlreiche Anfragen aus dem Markt nach einer konstruktiven Nutzung von Schnittstellen zum herstellerübergreifenden Einsatz von Ressourcen und Arbeitsgeräten.

Mit Green Fit will Reichhardt eine Lücke in der Kommunikation zwischen verschiedenen Systemen schließen und damit die Kundenzufriedenheit steigern. Zukünftig erlaubt Green Fit auch die Kombination von John Deere Autotrac und den Sensoren zur Reihenerkennung von Reichhardt.

Reichhardt Elektronik GmbH
36369 Lautertal-Engelrod
Telefon (0 66 45) 96 03-0
Telefax (0 66 45) 96 03-22
www.reichhardt.com


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus