Magazin Branche

Reichardt :

Verstärkung im Vertrieb

Heiko Pape und Michael Röll sind bei der Reichhardt GmbH Steuerungstechnik neu im Vertrieb tätig

Heiko Pape (links) ist für den Vertrieb im Norden und Osten, Michael Röll für den Süden zuständig.

Heiko Pape (links) ist für den Vertrieb im Norden und Osten, Michael Röll für den Süden zuständig.

Reichhardt Steuerungstechnik hat 2017 seinen Vertrieb in Deutschland mit neuen Mitarbeitern im Außendienst verstärkt. Heiko Pape ist seit November bei Reichhardt an Bord und betreut die Vertriebspartner im Norden und Osten Deutschlands. Der gebürtige Niedersachse verfügt über viele Jahre Erfahrung im Landtechnik-Vertrieb mit verschiedenen Traktorenmarken sowie einer Affinität zu Smart Farming.

Michael Röll ist seit Mitte des Jahres für den Süden Deutschlands ebenso wie für die Vertriebspartner in Österreich und der Schweiz zuständig. Gebürtig in Baden-Württemberg fand er nach seinem Masterstudium für Agrartechnik seinen beruflichen Einstieg in den Vertriebsaußendienst bei Reichhardt.

Reichardt ist Spezialist für Lösungen im Precision Farming und im ISOBUS-Sektor, zu deren Kerngeschäft auch kundenspezifische elektronische Lösungen für internationale Hersteller gehören.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus