Anzeige

Magazin Wirtschaft

Rechtstipp :

Kann die Werkstatt einen Kostenvoranschlag in Rechnung stellen?

Was passiert, wenn der Kunde nach dem Kostenvoranschlag keinen Auftrag zur Reparatur erteilt?

Welche Werkstatt kennt dies nicht? Ein Kunde hat eine defekte Maschine und benötigt vor Erteilung eines Reparaturauftrages erst einmal einen Kostenvoranschlag, um im Vorfeld ausloten zu können, ob eine Reparatur überhaupt wirtschaftlich sinnvoll ist. ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2016-12

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige