Anzeige

Magazin Wirtschaft

Recht :

Sachmängelhaftung, Gewährleistung oder Garantie – was gilt?

Rechtsanwältin Dagmar Laubscher-Tietze führt durch den Dschungel der Fachbegriffe und erläutert, welche Art der Erstattung unter welchen Bedingungen greift

Recht: Sachmängelhaftung, Gewährleistung oder Garantie – was gilt?

Garantie, Gewährleistung – was sind die Unterschiede?

Sachmängelhaftung ist der korrekte Begriff für Gewährleistung, seit im Jahre 2002 die Änderungen des BGB im Zuge der Schuldrechtsreform in Kraft traten. Der Ausdruck Gewährleistung ist weiterhin gebräuchlich und wird im praktischen Gebrauch ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2021-33

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium


Anzeige