Magazin Wirtschaft

Recht :

Neue Informationspflichten für Unternehmen

Ab 1. Februar 2017 gelten nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) neue Informationspflichten für Unternehmen gegenüber Verbrauchern. Die hiernach anzugebende „zuständige Verbraucherschlichtungsstelle“ lässt sich über die Webseite des Bundesamts für Justiz (BfJ) ermitteln.

Recht: Neue Informationspflichten für Unternehmen

Die Erweiterung des VSBG betrifft alle Unternehmen, die Verträge mit Verbrauchern abschließen. Neu ist, dass sie grundsätzlich auf ihrer Webseite und in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen darauf hinweisen müssen, inwieweit sie bereit oder ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2017-08

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium