Recht:

„Dieselpartikelfilter und extremer Kurzstreckenbetrieb“ eines Fahrzeugs

Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart gab Rücktritt vom Kauf statt

In dem zugrunde liegenden Fall erwarb der Kläger einen Neuwagen mit einem Dieselpartikelfilter zum Preis von über 26.000 Euro. Bereits unmittelbar nach der Übergabe des Fahrzeugs traten Störungen während des PKW-Betriebes auf, die auf eine ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen