Anzeige

Magazin Branche

Rebo Landmaschinen :

Verstärkung der Unternehmensleitung

Sebastian Balke ist seit 1. März neuer Geschäftsführer

Rebo Landmaschinen: Verstärkung der Unternehmensleitung

Sebastian Balke ist innerhalb der Geschäftsführung für die Region Schleswig-Holstein zuständig.

Sebastian Balke ist zum 1. März 2022 als Geschäftsführer in die Unternehmensleitung von Rebo Landmaschinen, mit Hauptsitz in Rechterfeld, berufen worden. Innerhalb der Geschäftsführung verantwortet der 42-jährige die Region Schleswig-Holstein.
Mit der Gebietserweiterung in Schleswig-Holstein, der Integration von sechs Standorten sowie der Zusammenarbeit mit sieben neuen Partnerbetrieben, stellt die Verstärkung der Geschäftsführung einen weiteren wichtigen Schritt zur konsequenten und zukunftsorientierten Weiterentwicklung des Unternehmens dar. Um der wichtigen Bedeutung der Region Schleswig-Holstein gerecht zu werden, hat Rebo entschieden, die Geschäftsführung mit einem in Schleswig-Holstein ansässigen Geschäftsführer zu verstärken.


Anzeige