Magazin Landtechnik

Rauch :

Zwei Silbermedaillen auf dem Agrosalon

Für den Düngerstreuer Axis-H 50.2 EMC+W S mit EMC-Dosierautomatik und der vollautomatischer Streubildkontrolle „Axmat Duo“ hat Rauch jetzt auf der russischen Landtechnikmesse Agrosalon die Silbermedaille erhalten.

Rauch: Zwei Silbermedaillen auf dem Agrosalon

Rauch erhielt in Moskau zwei Silbermedaillen.

Rauch wurde erstmalig für zwei Innovationen mit der Silbermedaille auf dem Agrosalon in Moskau ausgezeichnet. Mit der EMC-Dosierautomatik und der vollautomatischen Streubildkontrolle und Regelung „Axmat Duo“ stellte Rauch den selbsteinstellenden Düngerstreuer Axis-H 50.2 EMC+W in Russland vor.

Im Gegensatz zu anderen Modellen arbeitet der Axis-Zweischeibenstreuer mit jeweils einer EMC-Dosiereinheit für jeden Dosierschieber separat, also mit zwei getrennten Dosiersystemen. Mit EMC misst der Rauch-Düngerstreuer den Düngerdurchfluss an jedem Dosierschieber getrennt. Streufehler durch uneinheitliche Düngerqualitäten sollen so sofort erkannt und kompensiert werden. Das ermögliche auch bei Düngern mit schlechter Qualität eine hohe, seitengenaue Dosierpräzision, so der Hersteller.

Der Streubildsensor Axmat Duo überwacht vollautomatisch die Düngerverteilung auf der rechten und linken Seite getrennt. Mit moderner Radartechnologie werden die Streubilder an jeder Wurfscheibe separat gescannt. Damit sollen Streufehler sofort erkannt und mithilfe der elektrisch fernbedienten Streutechnik kompensiert werden. Bis auf eine einmalige, manuelle Kalibrierung funktioniert das System vollautomatisch.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus