Magazin Branche

Prillinger :

Von der Landmaschinen-Produktion zum Ersatzteilgroßhändler

Österreichischer Landtechnik-Ersatzteilspezialist feierte 60-jähriges Firmenjubiläum

Prillinger: Von der Landmaschinen-Produktion zum Ersatzteilgroßhändler

Zweite und dritte Generation bei Prillinger v.l.n.r.: Karl Prillinger, Aloisia Prillinger, Anna-Maria Edlbauer (Leiterin Personalmanagement & Gesellschafterin), Franz Edlbauer (Geschäftsführender Gesellschafter).

Der österreichiche Landtechnik-Ersatzteilspezialist Prillinger aus Wels feierte zum Jahresende 2018 sein 60-jähriges Bestehen. Dies wurde mit einem großen Fest am Firmenstandort in Wels-Wimpassing im Beisein von 500 Gästen aus dem Kreis der Kunden, ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2019-1/2

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus