Magazin Bodenbearbeitung

Praxisbericht :

Bodenverbesserung an der Wurzel packen

Um für den Klimawandel gerüstet zu sein, wollen die sächsischen Landwirte der Agrargenossenschaft „Am Kuhberg“ eG. die Böden jedes Jahr ein Stück verbessern, unter anderem mit einem modifizierten Strip Till-Verfahren.

Praxisbericht: Bodenverbesserung an der Wurzel packen

Die Strip Drill von Väderstad, hier bei der Applikation von Phosphat-ausgleichsdüngung bei gleichzeitiger Aussaat von Zwischenfrüchten in die Getreidestoppel, ist bei der sächsischen Agrargenossenschaft „Am Kuhberg“ eG. mittlerweile in der vierten Saison im Einsatz.

Im Vergleich zu anderen Flächen in der Gegend, wirkte der Mais entlang der schmalen Straße aus Betonplatten, die zur Agrargenossenschaft „Am Kuhberg“ eG. in Wipplas im sächsischen Vogtland führt, Anfang September vergangenen Jahres relativ vital. ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2019-4

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus